Das Konzept

…ist Ihr Hund oft müde und lustlos?


…hat Ihr Hund immer mal wieder Durchfall?


…entwurmen Sie Ihren Hund regelmäßig?


…wurde Ihr Hund mit Antibiotika behandelt?


…ist Ihr Hund älter oder jünger als 6 Jahre?


…hat Ihr Hund Arthrose oder Hüftprobleme (HD)?


…hat Ihr Hund immer mal wieder entzündete Augen?


…hat Ihr Hund stumpfes, mattes Fell?


…reagiert Ihr Hund allergisch auf Grasmilben?


…reagiert Ihr Hund oft ängstlich oder unsicher?


…betreiben Sie Leistungssport mit Ihrem Hund?

Vor Beginn einer Kur bieten wir für Ihren Hund einen Vitalcheck durch ein bioenergetisches Verfahren an. Mit einer Fellprobe werden dabei verschiedene Parameter getestet wie z.B. Wasserhaushalt, Vitamin und Mineralstoff-Status, Haut – und Fellversorgung, Übersäuerung des Hunde-Stoffwechsels oder der Energiefluss der Organe.
Fordern Sie dazu bitte unseren Analysebogen an.

Unsere eMail-Adresse:
info@alvitalkuren.de


Natürlich können Sie unsere Alvitalkuren auch ohne Vitalcheck-Analyse bei uns bestellen.
Wie eine ideale Kur für die Situation Ihres Hundes durchgeführt werden sollte, erklärt Ihnen gerne ein Fachberater.